Mutter und Tochter in New York

35 Jahre FDSV

Der FDSV wurde 1977 als Zusammenschluss deutscher Sprachreise-Veranstalter gegründet. Ziel des Fachverbandes ist es, für Verbraucher überprüfbare Qualitätsstandards zu schaffen, zu deren Einhaltung sich die 25 FDSV-Mitglieder verpflichten.

Durch kontinuierliche Marktbeobachtung sorgt der FDSV für Transparenz und ist Sprachreise-Interessenten behilflich, den für ihren Bedarf geeigneten Veranstalter zu finden. Bei der Erarbeitung der Europäischen Norm für Sprachreisen und Sprachschulen DIN EN 14804 war der FDSV ebenfalls federführend beteiligt.

Nach den erfolgreichen, vergangenen Jahren blickt der FDSV auch optimistisch in die Zukunft. Aufgrund der Globalisierung, wachsendem Europa und hohen sprachlichen Anforderungen im Berufsleben sind Sprachreisen wichtiger geworden als den je.

Im FDSV sind führende deutsche Sprachreise-Veranstalter zusammengeschlossen, die sich strengen Qualitätsrichtlinien unterwerfen. Die FDSV Richtlinien finden Sie unter hier . Hier steht auch der „FDSV-Ratgeber“ und die „Checkliste“, die wichtige Kriterien enthalten, auf was bei der Auswahl einer Sprachreise zu achten ist, zum Download bereit.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar