Beiratsmitglieder

Zur Person Aufgaben Foto
Prof. Dr. Antonio Juárez Medina wurde in der Provinz Granada (Spanien) geboren. Er hat Politik, Ökonomie, Geschichte und Romanischen Philologie in Paris, Straßburg, Madrid und Bamberg (Promotion 1986) studiert.

Seit September 1991 ist er Professor an der Hochschule Heilbronn für das Fachgebiet Angewandte Spanische Studien für Wirtschaft und Tourismus (Sprache u. Kulturwissenschaften, Politik und Gesellschaftskunde sowie Tourismus und Wirtschaftsgeographie der Hispanophonen Welt). Antonio Juarez lehrte an vielen Universitäten, Hochschulen und Bildungs-Organisationen, z.B. in Deutschland, Spanien, Argentinien, Uruguay, Frankreich, Italien, Großbritannien. Er war Mitgründer der Forschungsgruppe SLEST (Standard Linguistico Europeo per il Settore Turistico, Rom).

Seit 2007 ist er Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des FDSV. Dort führt er unter anderem die Begutachtung des Angebots der FDSV-Sprachreiseveranstalter und ihrer Partnerschulen gemäß der europäischen Norm DIN EN 14804 durch. Seit 2012 hat er auch die Koordination der jährlichen Sprachreise-Analyse des Fachverbands Deutscher Sprachreiseveranstalter e.V., Berlin, inne.

Inspektionen und Katalog-Gutachten. juraez3
Priv.-Doz. Dr. Olaf Bärenfänger ist Direktor des Sprachenzentrums an der Universität Leipzig. Er hat zahlreiche Publikationen zur Rolle von Sprache in der Bildung, zur Kompetenzdiagnostik sowie zum E-Learning vorgelegt. Als Mitglied der Bewertungskommission im Bundesinnenministerium berät er das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zu allen Fragen der sprachlichen und politischen Bildung. Olaf Bärenfänger lehrte an Universitäten in Deutschland, den USA, China, Portugal und in der Schweiz. Zahlreiche Vortragsreisen führten ihn nach Russland, Finnland, Ungarn, Österreich, Spanien, Portugal, die Schweiz, Italien, Frankreich, die Türkei, Bahrein, China, Korea, Kannada, die USA, Mexiko und Brasilien.

Seit 2015 ist er Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des FDSV. Dort führt er unter anderem die Begutachtung des Angebots der FDSV-Sprachreiseveranstalter und ihrer Partnerschulen gemäß der europäischen Norm DIN EN 14804 durch.

Inspektionen und Katalog-Gutachten. Olaf-Baerenfaenger
Prof. Dr. Konrad Schröder war von 1981-2015 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des FDSV.

Ordentlicher Professor für Didaktik des Englischen an der Universität Augsburg.

Gastdozent an den Universitäten Regensburg, Pittsburgh und Chabarovsk. Studien-Reiseleiter (Einsatz-Gebiete Schottland, Irland, Spanien, Portugal, Jugoslawien). Mitbegründer des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen und Bundesvorsitzender des Fachverbandes Moderne Fremdsprachen FMF.

emeritierter Sprecher des Beirates Prof. Dr. Konrad Schroeder
Prof. Dr. Elke Platz-Waury war bis 2015 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des FDSV .

Sie war Professorin für Angewandte Fremdsprachen und vergleichende Kulturwissenschaft in den Studiengängen Tourismusbetriebswirtschaft sowie Internationale Betriebswirtschaft der Hochschule Heilbronn mit dem Schwerpunkt auf die angloamerikanische und frankophone Welt.

Prof. Platz-Waury ist langjährige Gutachterin für die DIN Certco Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH und hat in dieser Funktion gemeinsam mit Experten des Sprachreisesektors die Grundlage für die Zertifizierung zahlreicher Sprachreiseveranstalter und ihrer internationalen Partner nach der Europäischen Norm DIN EN 14804 gelegt. Außerdem war sie regelmäßig Referentin bei dem jährlichen Berlin Workshop von ICEF Connect – Recruit – Grow.

emeritiertes Beiratsmitglied Prof. Dr. Elke Platz-Waury