Mutter und Tochter in New York

Finanzielle Förderung bei Sprachreisen

Es gibt zahlreiche Förderprogramme, die besonders jungen Leuten die Möglichkeit geben, mit finanzieller Unterstützung den Traum einer Sprachreise zu verwirklichen. Bei der Begabtenförderung gibt es beispielsweise innerhalb von drei Jahren Zuschüsse bis zu 6.000 €. Die Weiterbildungsstipendien der „Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung“ unterstützen junge Menschen bei der beruflichen Qualifizierung im Anschluss an den erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung. Mit dem Prämiengutschein der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der anfallenden Kosten für die Fortbildung. Bildungsschecks zur betrieblichen Weiterbildung können in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und in Nordrhein-Westfalen beantragt werden. Der Qualifizierungsscheck unterstützt die betriebliche Weiterbildung in Hessen und der QualiScheck ermöglicht Weiterbildungsmaßnahmen in Rheinland-Pfalz. Detaillierte Informationen zu den Förderprogrammen finden Sie hier

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar