Ehepaar Staedtereisen

Sicherheit und Mehrwert bei Sprachreise- veranstaltern

Sicherheit und Mehrwert genießt man bei der Buchung von Sprachreisen bei deutschen Sprachreise-Veranstaltern. Diese gewährleisten den Schutz des deutschen Reiserechts, das unter anderem die Rückzahlung eingezahlter Gelder, vor eventuellen Pleiten einzelner Vertragspartner, garantiert. Zudem hat man bei Beanstandungen einen starken Partner bei der Wahrung seiner Interessen im Ausland an der Seite.
Eine bloße „Vermittlung“ von Sprachreise-Agenturen an eine ausländische Sprachschule hingegen bezahlt der Kunde mit einer erheblich schlechteren Rechtsposition, da in einem solchen Fall die Vertragsbedingungen des Ziellandes gelten.
Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie bei einem Sprachreise-Veranstalter oder einem Vermittler buchen, so lesen Sie in den AGBs nach, ob sich der Firmensitz in Deutschland befindet und ein Sicherungsschein ausgestellt wird. Dann haben Sie es mit einem deutschen Sprachreise-Veranstalter zu tun und genießen die Sicherheit des deutschen Reiserechts.
Auch finanziell hat man nur Vorteile, wenn man bei deutschen Sprachreise-Veranstaltern bucht. Die meisten Veranstalter arbeiten mit Originalpreisen der Sprachschulen, bieten jedoch mehr Service und Sicherheit für den Kunden. Sie kennen die Bedürfnisse der Kunden genau und können maßgeschneiderte Programme anbieten.
Im FDSV sind führende deutsche Sprachreise-Veranstalter zusammengeschlossen, die sich strengen Qualitätsrichtlinien unterwerfen. Die FDSV-Richtlinien finden Sie hier.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar