Frau Barcelona

Sprache und Kultur: Lob für italienische Sprachschulen

Ein hohes Maß an Professionalität des Lehrpersonals konnte die Sprachreiseexpertin Prof. Elke Platz-Waury auf einer Inspektionsreise zu italienischen Sprachschulen in Florenz, Venedig, Ravenna, Modena und Mailand im Sommer 2009 feststellen.
Besonders beeindruckend war die didaktisch gelungene Einbindung der italienischen Hoch- und Alltagskultur in den Sprachunterricht, der oft durch vielfältige Ausflugs- und Zusatzprogramme komplettiert wird. Begutachtet wurden außer dem Sprachunterricht auch die Qualität von Schulräumen und Lehrmaterial sowie der Unterbringung. Zu der Inspektion gehörten wesentlich auch Interviews mit Kursteilnehmern, Betreuern und Schulleitungen.
Frau Prof. Platz-Waury ist seit vielen Jahren als Gutachterin tätig und gehört dem wissenschaftlichen Beirat des Fachverbands Deutscher Sprachreiseveranstalter (FDSV) an. Als unabhängiges Kontrollorgan überprüft der Beirat vor Ort die Einhaltung der Qualitätsrichtlinien, zu der sich die Mitgliedsunternehmen verpflichtet haben.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar