Schueler Eiffelturm

Sprachreisen bilden!

Wer das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden möchte, der findet bei einer Sprachreise die garantiert richtige Reiseform für sich.
Wo sonst lässt sich das Erlernen oder Vertiefen einer Fremdsprache mit dem Kennenlernen von Land und Leuten so optimal verbinden?
Bei immer größeren Anforderungen in Schule, Studium und Beruf nehmen Sprachkenntnisse und praktische Auslandserfahrung einen immer höheren Stellenwert ein. Die gewünschten Ziele sind unterschiedlich: So sehen die einen eine Sprachreise zur Verbesserung der schulischen Noten, andere wiederum möchten Land und Leute kennenlernen und ganz „nebenbei“ die Landessprache erlernen bzw. vertiefen.
Die Wahl des Sprachkurses richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und Zielen – neben den klassischen Sprachreiseangeboten gibt es beispielsweise spezielle Abiturvorbereitungskurse für Oberstufenschüler, Familiensprachreisen oder Businesskurse für Erwachsene. Auch bei der Wahl der geeigneten Unterkunft gibt es für jeden Geschmack etwas.
Im FDSV sind führende deutsche Sprachreise-Veranstalter zusammengeschlossen, die sich den strengen Qualitätsrichtlinien des Verbands verpflichtet haben und regelmäßig von einem unabhängigen Beirat überprüft werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar