Einträge von Johanna Dietrich

FDSV auf Wachstumskurs

Ein Jahr nach Gründung der Säule „Incoming“ im Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter e.V. ist die Nachfrage nach Qualitätszertifizierung für Sprachschulen in Deutschland ungebrochen hoch. Seit Anfang 2018 zertifiziert der FDSV auch deutsche Sprachschulen, die internationales Publikum nach Deutschland holen. Bisher wurden bereits 14 Sprachschulen von den unabhängigen Fachbeiräten des FDSV nach den Vorgaben der Europäischen Sprachreise-Norm […]

EXPOLINGUA Berlin, 22. – 23. November 2019

EXPOLINGUA Berlin ist die führende Sprachenmesse in Deutschland und Treffpunkt für all jene, die sich für kulturelle Vielfalt und die verschiedenen Möglichkeiten des Fremdsprachenlernens interessieren. Auch in diesem Jahr wird der FDSV wieder mit einem Stand auf der Messe vertreten sein. Am FDSV-Stand finden Sie alles rund um das Thema Sprachreisen. Sie erhalten unabhängige Informationen […]

FDSV-Stand bei der AUF IN DIE WELT-Messe

Auch in 2019 ist der FDSV wieder mit seinem Angebot und Vorträgen auf der AUF IN DIE WELT-Messe in München verteten: Berlin am 30. November 2019, 10.00 bis 16.00 Uhr Botschaft von Kanada Leipziger Platz 17 10117 Berlin Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Weitere Infos erhalten Sie hier  

Sprachenlernen auf höchstem Niveau!

Keine Mängel bei den diesjährigen Inspektionen von Sprachschulen in Großbritannien. Sehr gute Resultate ergaben die Inspektionsreisen des wissenschaftlichen Beirats des Fachverbands Deutscher Sprachreise-Veranstalter e.V. (FDSV) mit Schwerpunkten in Oxford und Cambridge. Die unabhängigen Gutachter prüften während der Sommermonate 2019 die Qualifikation von Lehrkräften und Gastfamilien sowie die Qualität von Sprachunterricht, Lehrmaterial, Räumlichkeiten und Unterbringung bei […]

Sprachen erleben mit allen Sinnen – statt Vokabeln pauken!

Sprachreisen verbinden das Nützliche mit dem Angenehmen. Wo sonst lässt sich das Erlernen oder Vertiefen einer Fremdsprache mit dem Kennenlernen von Land und Leuten so optimal verbinden, wie im Land, wo die Sprache gesprochen wird? Nach dem Unterricht kann das frisch Gelernte gleich beim Bestellen im Café, bei einem Kinobesuch oder in der Gastfamilie angewendet […]

Jugendreiseverbände positionieren sich für Kulturelle Vielfalt!

Der Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter e. V. (FDSV) und das Reisenetz – Deutscher Fachverband für Jugendreisen e.V. vertreten die Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen gegenüber den Kund*innen, Leistungsträger*innen im In- und Ausland sowie der Politik. Der global vernetzte Austausch in unserem Tätigkeitsfeld ist durch Internationalität „sui generis“ geprägt. Aus diesem Grund positionieren sich der FDSV und das Reisenetz […]

Abenteuer mit Anschluss – Sprachreisen sind bei Singles und Alleinreisenden besonders beliebt

Die schönsten Ecken einer fremden Stadt erkunden, im Café sitzen und den Passanten nachschauen, den Sonnenuntergang erleben und die lokalen Spezialitäten in einem kleinen einheimischen Restaurant probieren: All dies macht einfach mehr Spaß, wenn man es in Begleitung erlebt. Viele Singles und Alleinreisende entscheiden sich daher für einen Sprachurlaub: Der Kontakt zu Gleichgesinnten ergibt sich […]

Ergebnisse der Sprachreisen-Marktanalyse 2019

Die Sprachreisen-Branche verzeichnet steigende Teilnehmerzahlen. Während Großbritannien in 2018 noch recht stabile Vorjahresergebnisse erzielte, zeigt sich die Bilanz im 1. Quartal 2019 eher ernüchternd. Die aktuellen Ergebnisse der Sprachreisen-Marktanalyse, die der Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter (FDSV) in Kooperation mit der Hochschule Heilbronn durchgeführt hat, spiegeln die Marktzahlen des Geschäftsjahres 2018 wieder. 23 Sprachreise-Veranstalter haben an der […]

Chancengleichheit beim Erwerb von Sprachkompetenz

Der Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter e.V. (FDSV) fordert Chancengleichheit bei Kinder- und Jugendreisen. „Investition in Bildung sollte für alle gleichermaßen möglich sein“, so Julia Richter, Geschäftsführerin des FDSV, zu einem der Punkte, die während einer öffentlichen Anhörung im Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages zum Thema „Kinder- und Jugendreisen“ am 20. Februar in Berlin diskutiert wurden. Neben der […]